STATUS UPDATES

Aktualisiert am

Mit Hilfe von Benachrichtigungen hilft Ihnen die uShip App den Verlauf Ihres Transportauftrages nachzuvollziehen. Dieses Feature ermöglicht es Transportdienstleistern deren Versandkunden schnelle Updates von unterwegs zukommen zu lassen.

android5.png

Transportdienstleister können den Transitstatus eines Auftrages für Versandkunden vom Zeitpunkt der Buchung bis zur Lieferung ändern. Versandkunden werden automatisch über Updates informiert. Sollten Sie den Transitstatus ausversehen geändert haben, ist es Android Nutzern für eine kurze Zeit danach noch möglich dies rückgängig zu machen. Diese Option ist auf der unteren Seite des Bildschirms zu sehen. iOS Nutzer haben diese Möglichkeit momentan nicht.

Transportdienstleister, welche deren Standortübermittlung eingeschaltet haben, erhalten Benachrichtigungen mit der Aufforderung den Status auf „Abgeholt“ oder „Geliefert“ zu setzen, wenn dessen Gerät sich innerhalb ein paar Kilometer des Abhol- bzw. Lieferorts befindet.

Kommunikation ist alles und unsere Status Updates vereinfachen es in Kontakt zu bleiben. Sollten Sie Ihre Benachrichtigungen nicht eingeschaltet haben oder Sie ein bestimmtes Update nicht erhalten haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Kommunikation während des Transport stetig aufrecht erhalten, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Weitere Antworten auf Ihre Fragen finden Sie hier in der Online Hilfe oder wenden Sie sich direkt an unseren Kundenservice, indem Sie hier klicken.

Waren diese Informationen hilfreich?

Bereit einen Transportauftrag einzustellen?
Loslegen