Fahrzeugtransporte - Handbuch für Versandkunden

Aktualisiert am

Fahrzeugtransporte können sich recht schwierig gestalten, unser Ziel hier bei uShip ist es jedoch dies zu vereinfachen. Folgen Sie diesem Handbuch, um sich auf einen erfolgreichen Transport vorzubereiten.

Vor der Buchung

Präsentieren Sie Ihr Fahrzeug in Ihrem Auftrag richtig. Ist das Auto fahrtüchtig? Ist es modifiziert oder beschädigt? Vergewissern Sie sich, dass solche Details angegeben werden. Diskrepanzen und Abweichungen können zu Stornierungen oder höheren Kosten bei der Abholung führen.

Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug am vereinbarten Tag der Abholung bereits käuflich erworben (falls zutreffend) und transportbereit ist.

Unterscheiden Sie zwischen Makler und Transportdienstleister und wie sich dies auf Ihre uShip Erfahrung auswirken kann.

vehicles_desktop1x.png

Nach der Buchung

Entfernen Sie private Sachen aus dem Fahrzeug. Es ist Standard, dass Fahrzeuge generell aus Haftungsgründen ohne Beladung geliefert werden. Die einzige Ausnahme ist, dass im Fahrzeug verstaute persönliche Eigentüme vor der Buchung als Bestandteil der Lieferung ausgemacht wurden.

Tauschen Sie alle Abhol- und Lieferdetails aus. Zum Beispiel: verfügbare Zeiten/Öffnungszeiten an den Standorten, Kontaktinformationen, spezielle Zugangsinformationen und geplante Zahlung bei Lieferung.

Machen Sie Fotos Ihres Fahrzeuges vor der Abholung und bei der Lieferung. Dies schützt Sie im Falle eventueller Schadensansprüche.

Nutzen Sie einen Ladeschein. Dieser dient wie eine Quittung Ihres Auftrages und bietet eine weitere Möglichkeit, bereits vorhandene Schäden zu notieren und alle Details festzuhalten.

Bleiben Sie mit Ihrem Transportdienstleister in Verbindung. In der Welt der Fahrzeugtransporte sind Zeitangaben meist Schätzungen. Transportdienstleister können auf Grund verschiedenster Einflüsse, wie Wetter, Verkehr und Verfügbarkeit anderer Kunden auf dem Weg zu Ihnen aufgehalten werden. Sollten Sie sich in einer Situation befinden, welche Ihren Transportdienstleister bei der Abholung oder Lieferung aufhalten könnte, informieren Sie diesen bitte im Voraus. Kummunizieren Sie mit Ihrem Transportdienstleister ausreichend während des Transportprozesses, um sicher zu stellen, dass Ihnen dessen Zeitrahmen und eventuelle Verzögerungen bekannt sind.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht jederzeit unsere Hilfe-Sektion zu durchstöbern oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice hier.

Waren diese Informationen hilfreich?